Verbreitung

10000
Niemand kann genau sagen, wie viele Feldhamster es in Niedersachsen noch gibt

Aber wir sind dabei, ihr Vorkommensgebiet zu bestimmen. Dabei untersuchen wir, wo Kernverbreitungsgebiete sind und wo nur noch vereinzelt Feldhamster anzutreffen sind. Unser Wissen soll im Bereich der Eingriffsplanung zu einer besseren Berücksichtigung des Feldhamsters führen.

Dort, wo noch viele Feldhamster vorkommen, wird durch das Projekt „Feldhamsterland“ der Deutschen Wildtier Stiftung zusammen mit den Landwirten ein Schutzkonzept umgesetzt.

Wir wissen zwar nicht, wie viele es sind, aber wir schützen sie alle!